Das "Simple Guard" Team hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder & Jugendliche bis zu 18Jahren sowie Eltern oder Angehörige, die keinen Ausweg mehr finden, tatkräftig und erfolgsorientiert gegen das Mobbing zu unterstützen.

 

Wichtig: Wir sind keine Berater und arbeiten nicht mit Coaching Methoden!

Auf Anfrage und Interesse senden wir Ihnen gerne  unser  Dossier zu  

und Sie erhalten konkreten Einblick in unser Projekt

 

 

Wir sind Menschen welche u.a. bereits selbst Opfer von Mobbing wurden...
Wir arbeiten mit einer zielorientierten Aufklärungstaktik und haben tolle
und sinnvolle Projekte erstellt
Mit Hilfe von Spenden und Sponsoren möchten wir dieses Projekt 
schweizweit  publizieren und für das Schulsystem obligatorisch machen
Aktuell produzieren wir -dank privaten Sponsoren- 
ein Stopp Mobbing Musikvideo welches  Uns zukünftig  als Verein repräsentiert  
Unsere Konzept:
Wir machen Schulbesuche
NOMO  möchten  wir ein  spannendes  und sinnvolles 
(ca.30 Minuten) Programm - auf "SimpleGuard" Art -   
zu diesem Thema in ihren Schulklassen aufführen,
um präventiv dem Mobbing vorzubeugen
Ziel ist es, dieses Programm im Schulunterricht
einmal jährlich wenn möglich obligatorisch durchführen zu können
Diese Schulungen können per Mail  oder Kontaktformular
 für Ihre Klassen gebucht werden
Zudem starten wir im Oktober 2017 einen Graffitiworkshop in Ebikon (LU)
wo Kinder das Thema Mobbing  auf ihre Art und Weise  
auf die Leinwände bringen dürfen
Wir möchten mit diesem langfristigen Projekt,
Mobbing den Kampf ansagen!
(Vorerst arbeiten wir nur im  Raum Kanton Luzern -
weitere Kantone folgen)
Aktuell haben wir auch bereits neue  weitere Ideen
für unser Konzept,  welche in Richtung  Charity Events  führen werden
Melden Sie oder DU dich unverbindlich per Kontaktformular
& DU bekommst innerhalb 24 Std. eine Antwort von
unserem  SimpleGuard Team
 
Wir danken für das Vertrauen!